Gabelhalterung

Wählen Sie aus unserem Angebot die passende Gabelhalertung. Die Gabelhalterung wird auf der Schiene im Frontprofil befestigt und erlaubt eine Vielzahl von Einstellungen und  eine sehr kompakte Positionierung der Fahrräder. Sie können die Gabelhalterung in der Schiene verschieben und um die eigene Achse drehen und so die Lenker der Fahrräder optimal zu einander einstellen.

Classic II

Gabelhalterung Classic II ist generell für alle Fahrräder geeignet, die mit einem konventionellen Schnellspanner ausgerüstet sind, wie Tourenfahrräder, Rennräder, Pedelecs und Mountainbikes.

SMTB15

Die Gabelhalterung SMTB15 ist für Fahrräder mit einer 15 mm Steckachse (QR15) geeignet. Sie ist für eine Nabenbreite von 100 mm einsetzbar.

SMTB20

SMTB20 ist für Fahrräder mit einer 20 mm Steckachse (QR20). Diese Gabelhalterung hat eine Breite von 110 mm. 

  

 

 

SMTB5

Die Gabelhalterung SMTB5 macht das Schließen und Öffnen des Schnellspanners in einem Zug möglich. Es ist kein zusätzliches Schrauben notwendig, wie es z. B. bei Mountainbikes und Rennrädern mit einer Ausfallsicherung der Fall ist. Das wird durch einen größeren Hub des Schnellspanners ermöglicht. Einsetzbar bei Mountainbikes, Rennräder und allen Fahrräder mit einer Ausfallsicherung.

Niederholer

Für Fahrräder mit einer Federgabel bieten wir einen Niederholer um die Höhe der Federgabel einzustellen. Dadurch ist es möglich ein Fahrrad auch in ein niedriges Auto aufrechtstehend unter zu bringen. Der Niederholer kann mit allen Gabelhalterungen eingesetzt werden. Der Niederholer besteht aus einem kurzen Spanngurt der durch die Gabelhalterung und über den Fahrradlenker geführt wird und über die Ratsche wird die Federgabel vorgespannt. In einem Video wird hier die Funktion demonstriert.